Über uns

Im Jahr 2007 wurden die Sternchen und Sterne von Kirsten van Beeck und Sandra Osterkamp
gegründet. Die Idee war, dass das Kinderprinzenpaar der Heinrich-Eger Grundschule Appeldorn
von einer Garde begleitet wird.

Das Prinzenpaar 2007

René I. (van Beeck) und Kira I. (Joosten)
593370486[1]

Aber nach der Session 2007 sollte nicht Schluss sein.
Das Training ging weiter und bis heute ist es eine
schöne Tradition geworden, dass das Kinderprinzenpaar von der
Tanzgarde begleitet wird.

Die Tanzgarde schloss sich der DJK GW Appeldorn an und von dem Moment an
wurde diese Idee offiziell.

Die Grundidee der Tanzgarde hat sich bis heute nicht verändert.
Wir möchten keine Profis sein – für uns steht der Spaß an oberster Stelle.

Bei uns kann jeder mittanzen. Wir haben keine Auswahlkriterien.

Die einzige Voraussetzung ist: Die Kinder müssen Lust dazu haben!!

2012 haben wir die Gruppenaufteilung geändert.
Die Sternschnuppen ist die Anfangsgruppe, an der jedes Kind mind. 1 Jahr teilnehmen wird.
Das Mindestalter ist 5 Jahre (Vorschulkinder).
Lina und Tamara führen die Mädels an die grundlegenden Dinge des Gardetanzes heran.
Darunter fällt das Maschieren, Körperhaltung, Kopfhaltung, Spagat, Radschlag und
natürlich das richtige Stehen auf der Bühne.

Die Sternchen sind unsere stärkste Gruppe und begleitet das Prinzenpaar aus Appeldorn.
Die Mädels sind ein eingespieltes Team.

Unsere Ältesten sind die Sterne.

Die Gruppenaufteilung ist nicht mehr Altersabhängig. Wir beobachten die Kinder, in welche Gruppe sie passen.
Denn nur eine Gruppe, die passt – kann funktionieren.

Verlauf

2007

Gründung der Tanzgarde durch Kirsten van Beeck und Sandra Osterkamp

2007 bis 2009

Trainer: Kirsten van Beeck und Sandra Osterkamp

2009

Austritt Sandra Osterkamp

2010

Anke Neuhaus kommt hinzu, zur Unterstützung von Kirsten

2012

Gründung der dritten Gruppe „Sternschnuppen“

2012

Austritt Kirsten van Beeck

2012

Bianka Czech-Tscharntke kommt als Betreuerin hinzu.

2012

Tamara Tscharntke und Lina Neuhaus übernehmen das Training der Sternschnuppen

2014

Neue Trainerbesetzung: Anke Neuhaus und Michaela Heiland

2014

Erweiterung des Betreuerteams durch Sabrina und Bianka Opgenoorth